„Hau(p)tsache“ schön… Hautbildanalyse anwenden um den individuellen Pflegebedarf ihrer Haut zu ermitteln

Für jede Haut gibt es Spezialisten: Empfindlicher Teint steht zum Beispiel auf sanft – mit beruhigenden Inhaltsstoffen, während unreine Haut easy etwas mehr vertragen kann.

Die Hautbildanalyse verschafft Ihnen Klarheit und versorgt Sie mit genau den Systempflegeempfehlungen, die Ihre Haut in ein harmonisches Gleichgewicht bringen.

Kontakt